Der Umwelt zuliebe

Roma Friseurbedarf

ROMA Friseurbedarf, das drittgrößte heimische Expansions-Unternehmen, ist nicht nur um das Wohlergehen seiner rund 400 Mitarbeiter besorgt, sondern auch das unserer Umwelt. Gemeinsam mit der Wien Energie startet der Haarartikel-Anbieter als erstes Unternehmen das neue Energieeffizienzprogramm „Effizienz leben“ und beweist sich dabei als unternehmerischer Musterschüler in puncto Energieverbrauch. Mit dem Programm will das Familienunternehmen bis 2020 seinen Energieverbrauch um 30% senken, den Anteil an erneuerbarer Energie auf 25 % erhöhen und seine CO2-Emmissionen um 50 % reduzieren.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.