Neue Location für den X-Cross-Run

Der spektakuläre und überaus beliebte X-Cross-Run schlägt 2017 ein neues Kapitel auf. Er übersiedelt von der Seestadt Aspern in die Krieau (Prater, 2. Bezirk). Inmitten des herrlichen Grünareals und der beliebtesten Laufmeile der Wiener haben die X-Cross-Run-Organisatoren noch mehr Möglichkeiten.

„Es gibt tolle Wege durch die Aulandschaft des Praters und es ist eine bessere Aufteilung der Hindernisse auf der gesamten Strecke möglich“, betont Veranstatlter Hannes ­Menitz. Dazu kommt: „Das Erlebnis, auf der Rennbahn zu laufen, ist einzigartig, mit nichts zu vergleichen!“ Der Start-Ziel-Bereich befindet sich auf dem Areal der Trabrennbahn.

Termin für den X-Cross-Run ist 10. Juni 2017. Anmeldungen sind ab sofort möglich: http://www.xcrossrun.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.