Die Öffis putzen sich heraus

Winter ade, Putzen juchee. Die Wiener Linien bringen ihre U-Bahn-Garnituren zum Glänzen. 400 Mitarbeiter legen Hand und Putzlappen an, das entspricht einer Fläche von 70 Fußballfeldern. Die Garnituren müssen von Schmutz und Salz, die Stationen von Rollsplit befreit werden.

Zudem werden mittels Hochdruckreiniger noch Weichen, Spritzbleche und Stationshäuschen zum Glänzen gebracht. Insgesamt verfügen die Wiener Linein über 17 Waschanlagen und machen U-Bahn, Bim und Bus frühlingsfit.

  • Adresse: Lassallestraße, Wien