Die besten Kinderbuch-Tipps für den Sommer

Aktuelle Kinderbuch-Tipps der Redaktion:

Heidi Trpak/Laura Momo Aufderhaar
Gerda Gelse
Allgemeine Weisheiten über Stechmücken
ISBN 978-3-85351-247-0
26 S., durchg. farbig illustriert
€ 14,90
ab 5 Jahren und Volksschule
Wiener Domverlag

Stechmücken, Gelsen, Schnaken, wie auch immer sie genannt werden, sie sind lästig, ärgerlich und am besten gar nicht da. Sie stehen sicher nicht auf der Liste der beliebtesten Tiere, und doch gibt es jetzt ein Buch über sie. Höchstpersönlich erzählt aus der Sicht von Gerda Gelse. In einer unterhaltsamen Mischung aus Erzählung und Sachtexten erfährt man
in für Kinder wie Erwachsene gleichermaßen witzigen Art und Weise, praktisch alles über das Leben des unbeliebten Insekts, das durch die Lektüre eindeutig an Leser-Sympathie gewinnt.
Einzigartig ist auch die Illustration, die Gelsen wurden im Pflanzendruck zum Leben erweckt. Ein passendes Plakat im Anhang gibt gelungen Auskunft, wie man diese Kunstwerke selbst gestalten kann. Ein wahrlich bestechendes (Sach-)Bilderbuch!

www.domverlag.at


Thomas C. Brezina
Sieben Pfoten für Penny
Leinen los – Freiheit für zwei Meeresriesen
ISBN 978-3-505-13179-0
384 S., gebunden
€ 13,40
Egmont Schneiderbuch

Für die sechzehnjährige Penny ist Tierrettung Ehrensache! Selbst wenn man dafür eine Party für einen Wal schmeißen oder eine große Spendenaktion für einen Delfin ins Leben rufen muss, um den schwimmenden Säuger aus dem Delfinarium zu befreien.
Dieser Sammelband enthält die Einzelbände:
Freiheit für einen Delfin
Eine Party für den Wal

http://www.schneiderbuch.de/buch/leinen-los-freiheit-fuer-zwei-meeresriesen/

Melden Sie sich hier kostenlos für den Newsletter von Weltbild an. Sie haben die Möglichkeit einen von 5 Weltbild Geschenk-Karten im Wert von je 100€ zu gewinnen!
 

  • Adresse: Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.