Die Bühne im Lederer präsentiert Michael Hütter und die Bluestherapeuten

Beginn 20:00 Uhr

Die Bluestherapeuten sind mit ihrem neuen Programm “beziehungs-weise” wieder auf Tour. Die Bluestherapie ist eine Art Selbsthilfeprogramm, das sich mit den so genannten unerwünschten Nebenwirkungen des Lebens auseinandersetzt. In humorvolle Weise werden wichtige Fragen des Alltags behandelt, wie zum Beispiel:„Machen uns Beziehungen weiser? Wieso ist das Leben so angelegt wie ein Ildefonso? Wie funktioniert der Umbau vom Durchschnittsexemplar zum Märchenprinzen? Ist die Hochzeit der krönende Abschluss einer bisher gelungenen Beziehung? Ist der Seitensprung unvermeidbar, oder schlicht ein Bedienungsfehler am Instrument? Warum sind beim Blues gerade Freunde, Jonny oder Charly wichtig? u.v.m.“Die 3er Besetzung Hütter Gitarre, Gesang Dr. Zeph Müller Stehbass und Jo Eschenbacher Percussion bringt unplugged eine eigene originelle Stimmung ein. Mit den eigenen Songs wird die heilende Kraft des Rock & Roll und die psychohygienische Wirkung des Blues gekonnt therapeutisch eingesetzt.
Wenn man sich nun die Frage stellt was ist das eigentlich, eine Art Lebensmanagementseminar, ein Musik- oder Kabarettprogramm dann ist eines sicher, es handelt sich um Unterhaltung vom Feinsten.

http://www.michael-huetter.at/

  • Adresse: Skodagasse 28, 1080 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *