Die gute Fee vom Fünften

Der Titel "Beliebteste Hausbesorgerin“ wurde an Elfriede Kerschbaum aus dem 5. Bezirk verliehen. Sämtliche Bewohner der von ihr betreuten Wohnhausanlage in der Margaretenstraße haben die Nominierung mit ihrer Unterschrift unterstützt.

"Sie betreut uns und unser Haus nicht nur nach bestem Wissen und Gewissen, sondern auch darüber hinaus, wenn es vonnöten ist. Frau Kerschbaum ist für die Gemeinschaft, die sich aus Bewohnern aus mehr als zehn verschiedenen Natio­nen zusammensetzt, ein wichtiges Bindeglied“, hieß es in er Einreichung.

Hunderte Bewohner hatten sich an der Wahl beteiligt. Im Rahmen einer feier­lichen Gala wurden die Sieger von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der "Hausmeisterin der Nation“ Brigitte Neumeister alias Leopoldine Turecek auf die Bühne gebeten. Und mit ihnen auch gleich ein ganzer Berufsstand.

"Mit dieser Ehrung wollen wir den Hausbesorgern Wiens für ihr Engagement und ihren täglichen Einsatz danken“, erklärte Ludwig anlässlich der Preisverleihung.

  • Adresse: Margaretenstraße 1050, 1050 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *