Die Lockerwiese entdecken

Vergessene Geschäfte, vertriebene jüdische Bewohner, prominente und bedeutende Mieter – über die Lockerwiese gibt es viel zu erfahren. Im Rahmen eines Spazierganges durch den Malerwinkel Hietzings erzählt VHS-Direktor Robert Streibel von gefallenen Soldaten, den Widerstand gegen den Nationalsozialismus und den Alltag in Krieg und Besatzungszeit.

Treffpunkt: Samstag 13.04., vor dem "Billa"-Supermarkt in der Waldvogelstraße
Dauer: 15-17 Uhr
Um Anmeldung in der VHS Hietzing unter Tel.: 89 174 113 000, oder per E-Mail: hietzing@vhs.at wird gebeten! Der Spaziergang ist kostenlos.

  • Adresse: Wien