Die tragische Geschichte einer Heldin im Ronacher

Tauchen Sie ein in die Welt Argentiniens und erleben Sie eine Geschichte um Aufstieg, Macht und Liebe! Das vielfach ausgezeichnete Kultmusical von Tim Rice und Andrew Lloyd Webber ist noch bis 31. Dezember 2016 in der Neuinszenierung von Hollywood-Star-Regisseur und -Choreograph Vincent Paterson im Ronacher zu sehen. Er entwarf bereits die Choreographie für die Hollywood-Verfilmung von “Evita” mit Weltstar Madonna.

“Evita” erzählt die unvergessliche Geschichte von Eva Perón, vom Volk liebevoll „Evita“ genannt, der Ehefrau des ehemaligen argentinischen Präsidenten Juan Perón, von ihren Anfängen über ihre Tage als bis heute umstrittene Nationalheldin, bis hin zu ihrem überraschenden, tragischen, frühen Tod.

Wir verlosen zusammen mit Schlumberger 5×2 Karten für den 22. Dezember inklusive einer kleinen Flasche Schlumberger Sekt!

E-Mail-Adresse

Mehr Infos unter: www.musicalvienna.at


Einsendeschluss für Gewinnspielteilnahme: 16.12.2016

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.