Die Wiener Medaillen-Hamster

Wien, Wien, nur du allein … Das gilt nirgends so sehr wie beim Schach, beim Spiel der Könige mit Dame, Bauer und Rüssel! Bei den Jugend-Bundesmeisterschaften räumten die Hauptstädter ganz groß ab.

Es gab in Summe 15 Gold-, 6 Silber- und 10 Bronze-Medaillen. Macht 31 Mal Edelmetall im Standard-, Schnell- und Blitzschach. Aus dem starken Wiener Team ragten noch Felix Blohberger (U14), Sophie Konecny (U14), Marc Morgunov (U12) und William Shi (U8) mit ­je Team-Gold und 2 x Einzel-Gold sowie Dorothea Enache (U10) mit Team- und Schnellschach-Gold heraus.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.