Döblinger Engel zeigt Mode für die Sinne

Junge Designerin präsentiert neue Kollektion bei Fashion Week

Ihre Lieblingsfarbe ist grün. Sie liebt Wiener Schnitzel, Schweinsbraten und amerikanische Fernsehserien. Und sie tanzt gerne. Magdalena Auff, 25, in Wien geboren, hat viele Hobbys. Ihr allergrößtes – die Mode – hat sie zum Beruf gemacht. "Es gibt bei mir keine eindeutige Grenze zwischen Beruf und Freizeit. Gerade wenn ich privat unterwegs bin, werde ich oft zu neuen Ideen und Modellen inspiriert“, sagt Auff im Gespräch mit dem WIENER BEZIRKSBLATT.

Zukunft liegt auf Laufstegen der Welt

Auff, die nach der Matura drei Jahre in München studiert hat, gründete im August 2009 ihr eigenes Label "Angel of Pleasure“. Das Atelier für Modedesign und Maßanfertigungen befindet sich in der Friedlgasse. "Der Name 'Angel of Pleasure‘ verspricht Lebensfreude und die Lust am Schönen, kombiniert mit Liebe zum Detail“, erklärt die Kleidermacherin.

Ihre neue Kollektion "Starlight Reflection“ darf sie nun im Rahmen der Vienna Fashion Week am 26. 9. um 15 Uhr im Fashion Tent präsentieren. Auff: "Ich freue mich sehr, dabei zu sein.“

Internationale Mode in Wien

Die Vienna Fashion Week orientiert sich an den "großen Modeschauen der Welt“ in Mailand oder Paris. 22.–26. 9. 2010, MuseumsQuartier/quartier21
www.mqviennafashionweek.com

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *