Donau-Auen Sommerfest im Nationalparkhaus Wien-Lobau

Für Kinder wird ein buntes Programm geboten: Klangfrosch, Klapperstorch und ihre Mitbewohner, das interaktive Spiel mit Nationalpark Rangern wird um 11 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr gestartet. Weiters werden bei kreativen Stationen zum Beispiel Donausteine bemalt, Tiere aus Ton modelliert sowie Frösche und Schmetterlinge gebastelt. Besondere Ratefüchse werden mit der Eisvogel-Rätselrallye ihre Freude haben und Naturinteressierte freuen sich auf „Kleines Tier ganz groß“ – Mikroskopieren von unterschiedlichen Insekten und Wassertierchen.

Um 14 Uhr erfolgt die offizielle Begrüßung durch Umweltstadträtin Ulli Sima. Forstdirektor Andreas Januskovecz vom Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien, sowie Carl Manzano, Direktor des Nationalpark Donau-Auen freuen sich, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Wiener und dem Niederösterreichischen Teil des Nationalpark Donau-Auen über die Jahre eine so enge und befruchtende geworden ist.

Kulinarische Schmankerl werden vom Schloss Orther Schloss Café, dem Biohof Polzer und Verein Auland geboten. Im Rahmen des Nationalpark Gewinnspiels werden tolle Preise unter den Teilnehmern verlost!

Donau-Auen Sommerfest
Nationalparkhaus Wien-Lobau, Dechantweg 8, 1220 Wien
So., 21. Juni 2009, 10 bis 20 Uhr
Eintritt frei!

www.natuerlich.wien.at

  • Adresse: Dechantweg 8, 1220 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.