Raiffeisen Evolution

Donaustadt: 60 neue Eigentumswohnungen

Dort, wo alle Straßennamen einen Bezug zu Norwegen haben, bauen Strabag und Raiffeisen Evolution 60 Eigentumswohnungen: In der Donaustädter Trondheimgasse. Die Fertigstellung ist für Anfang 2018 geplant, der Verkauf hat in diesen Tagen begonnen. Die Anlage ist mit Sauna und Fitnessraum ausgestattet und öffentlichen gut erreichbar.

Zutrittskontrolle

Wer ein hohes Sicherheitsbedürfnis hat, ist in der Trondheimgasse unter Garantie gut aufgehoben: Die Wohnhausanlage wird mit Videoüberwachung und Zutrittskontrolle ausgestattet, für das Erdgeschoß ist eine Polizeistation geplant.
„Die Donaustadt ist der am schnellsten wachsende Bezirk“, stellt deren Vorsteher Ernst Nevrivy fest. In den kommenden Jahren soll die Bevölkerung um 27 Prozent zunehmen. Nevrivy: „Hier entsteht ein neuer Mosaikstein der Donaustädter Lebensqualität.“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *