Traditioneller Walzer und beschwingte Rhythmen beim Dorner Ball

Auch heuer lädt die Tanzschule Dorner zu ihrem beliebten Ball im Palais Ferstel. Der 25. März ist eine der letzten Gelegenheiten in dieser Ballsaison, in einem prunkvollen Palais wie dem Ferstel mit dem direkt angeschlossenen Café Central in der Herrengasse, die Schüler der Tanzschule bei der Eröffnung zu erleben und danach selbst die Tanzfläche zu erobern.

Seit 1946 ist die Tanzschule Dorner als Familienbetrieb ein Fixpunkt des Wiener Kulturlebens. Mehrere Generationen haben hier schon das Tanzbein geschwungen und der jährliche Dorner Ball ist seit bereits 41 Jahren aus dem Wiener Ballkalender im März nicht wegzudenken. Mit dem neuen Standort in der Favoritenstraße im vierten Bezirk ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte gelegt.

Neben der klassischen Tanzunterhaltung sorgen auch heuer wieder die Schüler der Tanzschule Dorner für aufsehenerregende Choreographien wie z.B. „Formationstanz“ und „Stepdance“. Nach der Showeinlage gibt es traditionell die beliebte Mitternachtsquadrille, müde Tänzer gehen nebenan ins Cafe Central auf ein heißes Würstel oder ein Gulasch und löschen ihren Durst in der Cocktailbar im Foyer Herrengasse. Für eine beschwingte Stimmung und für die besondere Atmosphäre des Wiener Traditionsballs sorgen nicht nur ein Orchester sondern auch ein DJ.

Wir verlosen 5×2 Ballkarten!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Ort: Palais Ferstel
1., Strauchgasse 4
Datum: Samstag, 25.3.2017
Einlass: 20 Uhr / Eröffnung: 21 Uhr / Ende: 3 Uhr
Kartenvorverkauf: in der Tanzschule oder im Webshop unter www.tanzdorner.at

© Tanzschule Dorner


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 16.2.2017

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.