Drei Tage Musik pur

Äußerst erfolgreich war das Donauinselfest in diesem Jahr. 2,8 Millionen Besucher ­pilgerten Ende Juni auf die Insel, um das kostenlose Musik- und Veranstaltungsangebot zu nutzen. „Das Donauinselfest ist weltweit einzigartig und bietet seinen Besuchern kulturelle Vielfalt und ein abwechslungsreiches Programm“, so Projektchef Thomas Waldner. Hier einige Zahlen: Mehr als 50.000 ­Medienberichte gab es heuer, mehr als 50 Prozent der Besucher sind unter 30. Auch der Termin für das nächste Jahr steht schon fest: 22.–24. Juni 2018.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.