Du hast die Haare schön – das Finale hier als TV-Beitrag!

In der Jury vertreten: Die Initiatoren der Color Company Goldwell (Boss Walter Hoog und Marketingchefin Sabine Valdes), Ex-Miss Austria Tanja Duhovich, Vienna Awards-Erfinderin und PR-Frau Marjan Firouz, WIENER BEZIRKSBLATT-Societychefin Andrea Buday und Chefredakteurin Nicola Schwendinger als Medienpartner des Aufrufs.

Choreograph Wolfgang Reichl übernahm eine Doppelfunktion. Einerseits gab es einen Blitzkurs im Catwalk, anderseits moderierte er gleichermaßen charmant wie spitzzüngig die Veranstaltung. Die Mädchen gehorchten quasi aufs Wort ("stehen bleiben", "zurück", "Pose", "nicht davon rennen" …)

Neben einem gewissen Mut zur Veränderung, was die Haarfarbe angeht, ging es natürlich vor allem darum, dass die Kandidatinnen a) gut laufen können und b) eine gewisse Größe haben.

Wer es schlussendlich auf den Laufsteg schaffen wird, entscheidet sich in einer 2. Runde. Einzelne Mädchen werden zum Fitting mit der Designerin eingeladen. Wer ihre Kleider perfekt repräsentiert, hat den Job. Um Wolfgang Reichl sinngemäß zu zitieren: "Das Model muss das Kleid tragen, nicht das Kleid das Model“.

Hier kannst du den Beitrag sehen!

  • Adresse: Hegelgasse 5, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.