Dunkler Weg erleuchtet!

Die Arbeiten im neuen Park in der Hockegasse 43 im 18. Bezirk sind praktisch abgeschlossen. Ein paar Kleinigkeiten fehlen zwar noch, aber der in einer Sackgasse gelegene Park kann ­bereits von Kindern zum Spielen und von ihren Eltern zum Verweilen genutzt werden: Ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist die neue LED-Beleuchtung, die den dunklen Weg am Abend voll erhellt.

Kein Durchfahren

Der Park ist bisher nicht mit Eisentoren zum Schutz der Kinder gesichert, das kommt vielleicht noch. Nicht gestattet ist das Fahrradfahren durch den Park, Räder dürfen nur durchgeschoben ­werden, Hunde sind an der Leine zu führen! Die ersten Benützer haben eine große Bitte an die MA 42: „Wir wünschen uns eine ganz normale Schaukel, wie sie früher in allen Parks üblich war. Das ist ein pädagogisch wertvolles Spielgerät, das Kinder zum Teamwork animiert“, meint eine Mutter. Sie beklagt, dass auch die Wippe im Schlosspark entfernt wurde.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.