Ein erfolgreicher Kinderrechte-Tag

Am 17. Oktober drehte sich in der VHS in der Gottschalkgasse alles um die Hoffnung von morgen, um die Kinder und ihre Rechte. Vier Klassen mit 90 Kids bekamen auf spielerische Weise bei interaktiven Stationen Infos dazu.

Mehr Rücksicht

Das Highlight war ein ­Parcours, den die Kids mit verbundenen Augen und Hilfe eines weiteren Kindes durchliefen. „Dabei wurde ihnen klar, wie wichtig es ist, aufeinander zu schauen und sich gegenseitig zu unterstützen, wenn jemand beispielsweise aufgrund einer Be­hinderung in Situationen eingeschränkt ist“, so Adelheid Heindl von der VHS. Zum Schluss wurde jeder Klasse eine Kinderrechte-Experten-Urkunde überreicht.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.