Ein Hoch auf das Wienerlied

18. 4. (ab 18.30h) Festivaleröffnung:

"GRINZING (END)STATION SEHNSUCHT"
Freier Eintritt – Spenden erbeten!

„Ich muss wieder einmal in Grinzing sein“ ? Die Eröffnung des Wienerliedfestivals wean hean bei den Heurigen „Zum Berger“ (Weinbau Gsöls), „Zum Guten Grinzing“ (Weinbau Obermann) und „Reinprecht“ bieten dazu die beste Gelegenheit. Immer weniger Heurigenbuschen und Laternen winken in diesem international gerühmten Winzerort, wirklich gute Heurigenmusik ist fast gänzlich verklungen. Dies ändert sich maßgeblich, wenn wean hean dazu ansetzt, die besten Vertreter der Wiener Stadtkultur nach Grinzing zu bitten:

Alma
Kurt Girk & Willi Lehner & Tommy Hojsa
Karl Hodina & Rudi Koschelu
Ingrid Eder & Michael Öttl & Christa Stracke
Oliver Maar
Rutka.Steurer
Roland Sulzer
Neue Wiener Concert Schrammeln & Traude Holzer (CD-Präsentation „Schrammel und die Jazz“)

Mehr Termine und Infos finden Sie auf www.weanhean.at

  • Adresse: Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.