Ein Meister der stillen Poesie

Die Arena Bar bringt eine Hommage an den Sänger, Dichter und Poeten Leonard Cohen. Die Tiefe seiner Musik und seine humoristische Seite, seine jüdischen und europäischen Wurzeln ebenso wie die amerikanischen Folk-, Swing- und Country-Einflüsse, die Zeitlosigkeit und sein Schreiben/Singen jenseits der Nostalgie – all das kommt im Werk von Leonard Cohen zum Tragen. Grund genug also, diesem Großmeister des Singer-Songwritings einen Tribute-Abend zu widmen. Es werden Ausschnitte aus der Cohen-Dokumentation „The Song of Leonard Cohen“ (Kanada, 1980) von Harry Rasky zu sehen sein. Inklusive Ausschnitten der legendären Europa-Tournee 1979 und eines speziell zum Film geführten Interviews.


  • Wann: 10. November, 19.30 Uhr
  • Wo: Arena Bar | 5., Margaretenstraße 117
  • Eintritt: Künstler-Spenden!
  • Infos: www.aktionsradius.at
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.