Ein neues Team für die Hietzinger

Mit Jahresende legt Reinhard Feistritzer aus Altersgründen seine Funktion als Bezirksvorsteher-Stellvertreter von Hietzing zurück. Nachfolgen wird ihm der bisherige Klubobmann Friedrich Unterwieser. Das hat die SPÖ Hietzing letzte Woche beschlossen. In Unterwiesers Funktion rückt die bisherige Bezirksrätin und SP-Geschäftsführerin Andrea Exler nach.

"Ich freue mich schon sehr auf die neue Aufgabe", sagt der designierte Bezirksvorsteher-Stellvertreter Friedrich Unterwieser. Seit 1991 ist er Bezirksrat. Zehn Jahre später wurde er zum Klubobmann der Bezirks-SPÖ gewählt. Unterwieser ist gelernter Buchdrucker. Er hat außerdem Volkswirtschaft studiert und im Anschluss bei der ehemaligen Zentralsparkasse zu arbeiten begonnen. Seine Bezirksvertretungs-Kollegen der anderen Parteien schätzen Unterwieser als konstruktiven und fairen Gesprächspartner.

In seine bisherige Funktion als Klubobmann der SPÖ folgt Andrea Exler nach. Sie ist seit 1994 Bezirksrätin. "Ich freue mich, dass wir nun eine Frau in einer Spitzenposition haben", betont SPÖ-Hietzing-Vorsitzender Gerhard Schmid zu der Personalrochade.

  • Web: http://
  • Adresse: Hietzinger Kai 1-3, 1130 Wien