Eine STADT. Ein BUCH. mit „Sofies Welt“ von Jostein Gaarder

Zum 14. Mal findet heuer bereits die große Buch- und Leseförderungsaktion „Eine Stadt. Ein Buch.“ statt, bei der seit 2002 jedes Jahr ein Autor bzw. ein Buch in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt wird. Mit Diskussionen, Lesungen, Publikumsveranstaltungen und – vor allem – durch eine breite Berichterstattung in den Medien. Die Tage der Buchpräsentation sind heuer der 25. bis 26. November 2015.

Mit “Sofies Welt” wird heuer ein internationaler Bestseller verteilt, der 1993 auf Deutsch erschienen ist und noch immer eines der meistverkauften Bücher seines Genres ist. Der Roman wurde verfilmt, kam als Fernsehserie heraus, als CD-ROM-Spiel und als Musical. Dabei ist das Thema dieses Buches alles andere als leichte Kost. Erzählt wird nichts Geringeres als die Geschichte der abendländischen Philosophie. Allerdings hat der Autor den Anspruch, Philosophie so zu erklären, dass sie für ältere Kinder (ab 14 Jahre) spannend und verständlich ist.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.