Elan fu?r Zwischenbru?cken

Am 24. Juni waren in der Gebietsbetreuung 20 (Allerheiligenplatz 11) wieder gute Einfälle gefragt: Im Rahmen der „Projekt- und Ideenwerkstatt“ kamen die kreativen Ideen fu?r das Grätzel Zwischenbru?cken, das sich um den Allerheiligenplatz erstreckt, zur Sprache.

„Wir wollen das Grätzel Zwischenbru?cken aufwerten und Bu?rgerInnen aufrufen, aktiv an diesem Prozess teilzunehmen“, sagt Koordinator Martin Forstner. Besonderes Augenmerk genießen derzeit wirtschaftliche Vorschläge, die zu einer starken Nahversorgung beitragen.

So zuletzt geschehen beim Projekt Freecard: Insgesamt beteiligten sich 56 Geschäftsleute
an der kostenlosen Aktion und ließen sich von Kunstfotografin Doris Laura Heneis ablichten. Die anschließend produzierten Postkarten mit Bildern von Geschäften und ihren Besitzern wurden
wechselseitig in den Verkaufsräumen aufgelegt und an Kunden gratis verteilt. Mit einer eigenen Grätzelzeitung wird der Draht zu den Anrainern gepflegt.

www.gebietsbetreuung.wien.at

  • Adresse: Allerheiligenplatz 11, 1200 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *