Ende Mai öffnet das neue Kulturzentrum

Der Neumieter des Veranstaltungssaals, die Firma Preiser Records, ist für die Sanierung des gesamten Gastronomie-Bereichs verantwortlich, der Eigentümer – Verband Wiener Arbeiterheime – saniert Dach und Fassade, Terrasse, Sanitäreinrichtungen und den Veranstaltungssaal. Die Sanierung des Saals ist nun abgeschlossen und erfolgte unter Miteinbeziehung von Experten, um die hervorragende Akustik nicht zu beeinträchtigen.

Deckenfresken im Saal freigelegt

"Mit diesen Arbeiten ist die Restaurierung des historischen Saals und der Nebenräume abgeschlossen. Die Fertigstellung der Fassade, der Gartenterrasse und der Grünanlage wird voraussichtlich bis Ende Mai 2010 erfolgen können. Somit wird das Baumgartner Casino bereits im Frühjahr 2010 in neuem Glanz erstrahlen und noch mehr als bisher ein wichtiges kulturelles sowie gesellschaftliches Zentrum Penzings darstellen“, betont SPÖ Wien-Landesparteisekretär LAbg. Christian Deutsch.

Folgende Arbeiten wurden bereits durchgeführt:

  • Erneuerung der Elektro-Ins­tallationen
  • Freilegung und Restaurierung der zum Vorschein gekommenen Deckenmalerei
  • Erneuerung der WC-Gruppen und Einbau eines Behinderten-WCs
  • Restaurierung der alten Lus­ter und Wandbeleuchtung
  • Schleifung und teilweise Erneuerung des Parkettbodens
  • Erneuerung des Dachs über dem Saalbereich
  • Adresse: Linzerstraße 297, 1140 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *