Eröffnung des ersten Pinchos & Tapas in der Wiener Innenstadt

Im Ambiente Restaurant und in der White Lounge des Pinchos & Tapas fühlten sich die Gäste bis in die Morgenstunden wohl. Tony Wegas hat die Gäste mit seiner Latino Musik zum Mitsingen und Tanzen animiert. Wolfgang Schöbl, bekannt mit seinem Geschäft "El Gusto" kredenzte den dazu passenden fein geschnittenen Schinken. Peter Förtsch-Lehmann trug sogar in den Farben von Pinchos&Tapas entsprechend seine Krawatte.

Kulinarisch verwöhnte das Restaurant mit traditionellen Pinchos – herrliche kleine Speisen mit dem typischen Spießchen (Pincho), welche zur Auswahl in der Vitrine präsentiert wurden – das gab es bisher noch nicht in der Wiener Innenstadt!

Einmalig waren auch die Tapas a la Carte, bei denen sich das Küchenteam von den vielfältigen kulinarischen Einflüssen dieser Erde inspirieren ließ und mit schmackhaften, abwechslungsreichen Eigenkreationen aufwartete.
Abgerundet wurde diese kulinarische Weltreise durch ein elegantes und großartiges Ambiente. Auf zwei Ebenen, rund 200 m² mit ca. 100 Sitzplätzen, amüsierte sich die illustre Gesellschaft bei Cava, spanischen Weinen, Sangria, Cocktails und vielem mehr.

Öffnungszeiten:
So – Mi 10:30 – 24:00
Do – Sa 10:30 – 02:00

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *