Erschwingliches Wohnen bei der Wohnmesse 2016

Von 8. bis 10. September ist die Plaza der Millennium City wieder ganz dem leistbaren Wohnen gewidmet. Wohnservice Wien informiert gemeinsam mit Experten gemeinnütziger Bauträger über neue geförderte Wohnprojekte in Wien. Der Eintritt ist frei!

Die Stadt Wien investiert jährlich viel Geld in den Bau von kostengünstigen neuen Wohnungen. Bei der Wohnmesse erfahren Interessierte aus erster Hand, wo aktuell geförderte Neubauten entstehen und was sie alles bieten. Im Fokus stehen geförderte Wohnungen und Gemeindewohnungen.

Angebot

Persönliche Beratungsgespräche helfen bei allen Fragen rund um das Wohn- und Mietrecht und geben Auskunft über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten . Darüber hinaus können sich die Besucher der Wohnmesse mit ihren Wünschen und Anregungen zum Leben und Wohnen im 20. Bezirk auch gleich an Mitarbeiter der Bezirksvorstehung Brigittenau wenden.

Die Ausstellung zeigt einerseits Wohnhausanlagen mit noch verfügbaren Wohnungen und andererseits architektonische Highlights des geförderten Wohnbaus. Auch ein Kinderprogramm,  ein Klima-Quizrad und ein Gewinnspiel warten auf die Besucher der Messe.


Datum: Donnerstag, 8. bis Samstag, 10. September 2016
Öffnungszeiten: Do – Fr: 09.00 bis 20.00 Uhr, Sa: 09.00 bis 18.00 Uhr
Ort: Millennium City, Plaza, 1. Stock
20., Handelskai 94-96
Infos: wohnservice-wien.at
Eintritt: frei

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.