Erster Bühnentweet der Geschichte – heute Abend, live!

Was ist ein Bühnentweet?

Ein Bühnentweet ist eine Form der Theaterkritik und funktioniert via Twitter. Live und auf 140 Zeichen lange Meldungen beschränkt, erzählen Besucher von ihren Eindrücken während einer Darbietung darstellender Künste – in diesem Fall: „Menschmaschine – Ein bunter Abend 2.0", heute, im Wiener Rabenhof!
 
Denn, so das Konzept von ZIB21.com, österreichisches Blog-Portal: "Nur wer wirklich zusieht und bis zum Schluss bleibt, ist glaubwürdig und hat was zu sagen. – Denn abgehobene Profis aus der vordigitalen Ära gibt es schon genug."

Erster Bühnentweet heute LIVE bei „#Menschmaschine"!

 
Twitter ist nämlich auch integraler Bestandtteil der (Ur-)Aufführung von „Menschmaschine – Ein bunter Abend 2.0", interaktives Bühnenstück, heute live im Wiener Rabenhof und erdacht von Walter Gröbchen, Eberhard Forcher und Clemens Haipl, das via Facebook entstand.
 
Das Stück heute im Rabenhof beschränkt sich dabei nicht bloß auf die Bühne, sondern auch im Publikum geschieht etwas zum ersten Mal. – Erster Bühnentweet der Geschichte, heute, 1. September, live und online ab 20 Uhr – hier!

Alles klar? Diese Links bringen Infos:

Twitter
Menschmaschine
Wiener Rabenhof
ZIB.com

  • Adresse: Rabengasse 3, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.