Erster Wiener Kinderball im Kursalon Hübner

Am 4. Dezember 2016 findet zum ersten Mal der Wiener Kinderball unter dem Motto „Winter-Fantasia-Reise“ statt. Der Ball mit seinem kulturellen Rahmenprogramm ist speziell für Kinder. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Ronald McDonald Kinderhilfe zugute.

Beim 1. Wiener Kinderball  tauchen Erwachsene und ihre Kinder in eine zauberhaft magische Märchenwelt ein. Die Veranstalter versprechen ein einzigartiges Fest mit dem Flair von Wiener Bällen kombiniert mit zahlreichen Shows, Spielen und Spaß. Es wird mehrere Stationen geben, an denen sich die Kinder austoben können. Geplant sind Workshops, Kindertheaterstück, Ballett, u.v.m.

Oleksandr Maslyannikov studiert mit den Kindern gerade die Walzerchoreografie zur Eröffnung des Kinderballs sowie die Ballettaufführung zur Musik von Vivaldi und Minkus ein.

4.Dezember 2016, 13 Uhr, Kursalon Hübner, Johannesgasse 33, 1010 Wien

Anmeldung bis 30. November unter pia.skarupka@minc.at

Die Ronald McDonald Kinderhilfe macht es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe, Familien mit schwer kranken Kindern zu unterstützen, seit 2010 ist Sonja Klima die Präsidentin der Kinderhilfe. Mehr als 900 Familien finden jedes Jahr in den vier Ronald McDonald Häusern ein „Zuhause auf Zeit“ in unmittelbarer Reichweite der behandelnden Kliniken. Die Nähe zur Familie kann den Heilungsprozess nachweislich um bis zu ein Drittel beschleunigen. Seit dem Start der Initiative konnte über 13.000 Familien geholfen werden.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.