Erwin aus der Schweiz kommt

Comedy and Magic heißt das Konzept, mit dem die schon jetzt kultverdächtige Figur Erwin das Publikum zum Lachen und Staunen bringt. Marc Haller alias ERWIN AUS DER SCHWEIZ ist nicht der typische selbstbewusste Komödiant, nicht der übliche mysteriöse Zauberer. Die Kunstfigur Erwin ist schräg, unsicher, etwas verklemmt und sehr "nun ja" schweizerisch. 
Der drollige, unbeholfene Bursche in seinem kleinkarierten Sakko, Fliege und Hochwasserhosen bringt die Zuseher schon beim ersten Anblick zum schmunzeln. Das herzerweichende Schweizer Idiom und die überraschenden Zauberkunststücke, die Erwin wie zufällig zu passieren scheinen, tragen zu der überwältigend liebenswerten Komik der Show bei. 
 
Marc Haller bezaubert aber auch als treuherziger Geschichtenerzähler mit poetischer Anmut. Er besitzt das Talent, sein Publikum nachdenklich zu stimmen, um es anschließend wieder in einen fröhlichen Höhenrausch zu geleiten.
Mittwoch 7.Mai, 20 Uhr, Sargfabrik, Goldschlagstraße 169, 1140 Wien
  • Web: http://
  • Adresse: Goldschlagstrasse 169, 1140 Wien