Piotr Lobodzsinski hat bereits dreimal gewonnen

Extremster Treppenlauf der Welt

Am 22. August findet bereits die sechste Auflage des Millennium Tower Run Up statt. Bereits 191 Athleten aus zwölf Nationen haben sich angemeldet, um den 202 Meter hohen Millennium Tower im Laufschritt zu bezwingen.
Mit seinen 2.529 Treppen galt der Millennium Tower Run Up seit seiner Gründung vor fünf Jahren als der extremste Treppenlauf der Welt. Diesen Rang hält die Wiener Extremsportveranstaltung heuer noch bis 6. September 2015. Ab dann nimmt der „Chicago Storm the Stadium“-Bewerb diesen Platz ein, bei dem es ganze 3.000 Treppen im U.S. Cellular Field zu bezwingen gilt.
„Das macht den Millennium Tower Run Up auf den 202 Meter hohen Wolkenkratzer an der Waterfront jedoch noch attraktiver, da viele internationale Athleten den Bewerb als Training für das neue Event am Michigansee nützen“, erklärt Organisator Gerhard Seidl.
Übrigens: Die aktuelle Wertung des Towerrunning World Cups führt der Pole Piotr Lobodzinski mit 1.580,00 Punkten.

http://www.millenniumcityrun.at

  • Web: http://
  • Adresse: Millenniumtower, 1200 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.