mj

Feiern wie die Bayern!

In München feiert man das Oktoberfest, in Simmering das Straßenfest! Am 3. Oktober geht der bunte Feierreigen in Simmering wieder los, auch diesmal wird wieder ein tolles Programm geboten.

Zwei Mal im Jahr findet es statt, bald ist es endlich wieder so weit. Am 3. Oktober werden auf der Simmeringer Straße wieder die Heurigenbänke ausgestellt und die letzten Sonnenstrahlen des heurigen Spätsommer genossen. Neben jeder Menge kulinarischer Schmankerln wie Steckerlfisch, Grillwürstel, Bier oder Zuckerwatte wartet auf die Gäste wieder ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit stimmungsvoller musikalischer Live-Unterhaltung.

Top-Unterhaltung
Auch diesmal werden sowohl ­lokale Geschäftsleute als auch Marktstandler die Simmeringer kulinarisch verwöhnen. Für die jüngeren Besucher hat sich Verein zur Förderung des Marktgewerbes, der das beliebte Fest seit 2014 veranstaltet, etwas spezielles einfallen lassen: Neben Ponyreiten, Hüpfburgen und einer Schminkstation erwartet neugierige Kids eine Experimentier-Station zum Mitmachen.
Top-Acts wie Harry Steiner oder die Edlseer heizen musikalisch so richtig ein und sorgen damit für ausgelassene Feierstimmung. Der Blutspendebus des Wiener Roten Kreuzes und die Leistungsshow der Polizei runden das Programm ab. Ein Plus ist auch die leichte Erreichbarkeit des Festes: Bei der U3-Station Enkplatz ist man sofort mittendrin

Neuer Stadtteil
Im Rahmen des Straßenfestes findet heuer erstmals, direkt um die Ecke, das Stadtteilfest Franz-Haas-Platz statt. Gemeinsam mit der Gebietsbetreuung Stadterneuerung laden Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Bezirksvorsteherein Eva-Maria Hatzl zum Kennenlernen der ehemaligen Mautner-Markhof-Gründe ein. Spannendes Programm und gute Unterhaltung sind auch dort garantiert.
 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.