Festival: in between 2011

Das Musikfestival in between findet im Jänner 2011 zum vierten Mal im Theater Akzent statt, diesmal mit einer Spezialausgabe. Zu sehen und zu hören sind die Highlights der letzten drei Jahre mit bewährten musikalischen Konstellationen. Neu ist ein zusätzlicher Gast.
Das heißt: der in Wien ansässige „zugereiste“ Musiker lädt in der vierten Auflage von
in between zwei bekannte „einheimische“ Künstler für einen Abend zum gemeinsamen Konzert.
Die Musikerinnen und Musiker bereisen bei in between gemeinsam unterschiedliche musikalische Welten von Tradition und Gegenwart.

2011 treffen der brasilianische Gitarrist, Sänger, Perkussionist und Komponist Alegre Corrêa und seine brasilianische Band für einen Abend auf die Wienerliedspezialisten Karl Hodina und Roland J. L. Neuwirth. Das Quartett Dobrek Bistro, das sich mit musikalischem Fingerspitzengefühl dem Bossa Nova, dem Gypsy Swing aber auch dem Tango, der slawischen Volksmusik und vieler anderer Genres widmet, tut dies für einen Abend gemeinsam mit dem Drehleierspieler Matthias Loibner und dem Saxofonisten Gerald Preinfalk. Die renommierte Wiener Tschuschenkapelle bittet Otto Lechner und die Strottern auf die Bühne zur gemeinsamen Interaktion.
Einmalige und einzigartige, spannungsgeladene musikalische Abende sind garantiert.

22.01.2011, 19.30 Uhr: Alegre Corrêa Ensemble & als Gäste Karl Hodina und
Roland J. L. Neuwirth
29.01.2011, 19:30 Uhr: Dobrek Bistro & als Gäste Matthias Loibner und Gerald Preinfalk
03.02.2011, 19.30 Uhr: Wiener Tschuschenkapelle & als Gäste Otto Lechner & Die Strottern

Tickets jeweils Euro 25,-/22,-/19,-/16,-

Kartenvorverkauf: 1040 Wien, Argentinierstraße 37
von Montag bis Freitag von 13.00 bis 18.00 Uhr
und Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr
Karten Hotline: 01/501 65/3306
www.akzent.at

  • Adresse: Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *