Feuerwehr-Einsätze hautnah erleben

Die Einsatzvorführungen zeigen dem Publikum am Samstag und am Sonntag ab 14 Uhr zwei Stunden lang, was die Wiener Feuerwehr alles leistet. Auch die Sondereinsatzkräfte, wie die Rettungstaucher, der Feuerwehrimker, die Höhenrettungsgruppe und die Rettungshundestaffel geben Auskunft über ihre Spezialaufgaben. 

Feierlich eröffnet wird das 21. Feuerwehrfest am Fr., 10. 9., um 17 Uhr von Bürgermeister  Michael Häupl und Feuerwehrstadträtin Renate Brauner. Gemeinsam mit Branddirektor Gerald Hillinger nimmt Landtagspräsident Harry Kopietz die Taufe eines neuen Mehrzweckbootes vor. Bereits ab 9 Uhr präsentieren sich die Einsatzorganisationen.

Teleskopmastbühne und Mehrzweckboot werde in Dienst gestellt

Den Überblick über alle Angebote bekommen die Gäste am besten von oben, wenn sie mit der Drehleiter "gen Himmel" fahren. Bei den täglichen Gerätepräsentation können die neue Teleskopmastbühne, ein Mehrzweckboot und weitere High-Tech-Geräte besichtigt und "angegriffen" werden.

Zusätzlich zu den Vorführungen der Berufsfeuerwehr stellen sich auch die Einsatzkräfte der Wiener Polizei und der Wiener Rettung mit ihren Fahrzeugen und Gerätschaften vor.

Natürlich ist auch das neue Feuerwehrmuseum an den Festtagen geöffnet. Radio Arabella sorgt im Festzelt an allen drei Tagen für gute Stimmung.

Nähere Informationen im Internet unter www.firefighter.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *