Film ab und Leinwand frei

Europäische Filmtage im Zeichen humanitärer Hilfe

Noch heute, Mi., 13.10., und morgen, Do., 14. 10., sind im Admiral Kino (7., Burggasse) die "Bewegenden Bilder" zu sehen. Am Programm steht um 18 Uhr der Film "Lost in Liberia" (OmdtU) mit anschließender Diskussion mit Anthony Hauninger (Öster- reichisches Rotes Kreuz) und Thorsten Münch (ECHO). Um 21 Uhr ist der Film "Kite Runner" (dt. Fassung) zu sehen. Am Donnerstag wird der Film "Schildkröten können fliegen" (OmdtU) um 18 Uhr gezeigt, danach diskutieren Beatrix Bücher (CARE Österreich) und Thorsten Münch (ECHO) mit dem Publikum. Um 21 Uhr gibts zum Abschluss der Filmserie "Beyond Borders" (dt. Fassung)

Die Filmtage "Bewegende Bilder" sind eine Veranstaltung von "Echo",
dem Dienst für humanitäre Hilfe der Europäischen Kommission. Die
Dokumentar- und Spielfilme sollen Verständnis für Solidarität, Achtung der Menschenwürde,
Gleichheit, Toleranz und persönlichem Engagement fördern.

WAS: Bewegende Bilder
WANN: noch bis 14. 10.
WO: Admiral Kino, 7., Burggasse 119

INFO

Junge Filmemacher zeigen ihre Werke

Vom 13. bis 17. Oktober finden die 14. wiener video&filmtage statt.
Gezeigt werden Werke von jungen Filmemachern bis 22 Jahre. Live-Feedback
gibt es – wie bei verschiedenen Casting-Shows – von Jurymitgliedern.
57 neue Kurzfilm-Produktionen, spannende Einblicke in junge Lebenswelten, Lob und Kritik einer prominenten Jury und heiße Diskussionen mit dem Publikum -das Filmfestival des wienXtra-medienzentrums präsentiert österreichisches Nachwuchs-Kino im wienXtra-cinemagic. Der Eintritt ist frei.

Vier junge Filmemacher lassen am Eröffnungsabend das 35 mm-Filmmaterial hochleben und auch das Publikum darf mitmachen. An den folgenden Festival-Tagen gibt es zwei Programmschienen: Ab 16 Uhr laufen in der Primetime Kurzspielfilme,  Animationen und Produktionen aus dem Horrorgenre. Weiter geht es ab 21 Uhr in der Nightline mit brisanten Kurzdokus, filmischen Experimenten und provokanten Filmessays.

WAS: 14. wiener video&filmtage-Festival – Eintritt frei!

WANN: Mi, 13.10. – So, 17.10.2010
WO: wienXtra-cinemagic, 1., Friedrichstr. 4

INFO

video&filmtage-Fest – Einritt frei!

Fr, 15. Oktober 2010; ab 23 Uhr
club U, 4., Karlsplatz (im Otto-Wagner-Pavillon)

  • Adresse: Burggasse 119, 1070 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *