Film LA VIDA POR DELANTE

Film: LA VIDA POR DELANTE
(Fernando Fernán Gómez, 1958, Spanien, 90 min, Originalversion in Span. mit engl. UT)

Das junge Paar Antonio und Josefina haben gerade ihre Studien der Rechtswissenschaft beziehungsweise Medizin beendet und versuchen sich in der schwierige Arbeitswelt am Ende der 1950er Jahre einzufinden.

Filmreihe: „Realismus im spanischen Film der 50er Jahre“ im Instituto Cervantes bis Juni 2012

Das Kino in Spanien wurde stets von politischen Diskontinuitäten geprägt. Die fast vierzig Jahre andauernde Diktatur Francisco Francos beschnitt die Meinungsfreiheit der Künstler, behinderte das Kino in seiner kreativen Entwicklung und zwang zahlreiche bedeutende Figuren des spanischen Kinos ins Exil.
Erst ab den 1950er Jahren, beeinflusst durch den italienischen Neorealismus, entstanden trotz Zensur einige Werke, die explizit soziale und gesellschaftliche Missstände aufzeigten und indirekt das franquistische System kritisierten.

Instituto Cervantes, Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien
Festsaal, 2. Stock (Salón de actos, 2ª planta)
Freier Eintritt

  • Adresse: Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *