Filmreihe Realismo en el cine español de los años 50

09.02. / 19:00

CALLE MAYOR

(Juan Antonio Bardem, 1956, Spanien/Frankreich, 95 min, Originalversion in Span. mit engl. UT)

Calle Mayor erzählt die Geschichte einer Gruppe von Freunden, die in einer Provinzstadt in den 1950er Jahren aus Langeweile beginnt, Streiche spielen. Einer von ihnen, Juan, gibt vor, in die 35jährige Isabel verliebt zu sein, die auf dem besten Weg zur alten Jungfrau ist, obwohl sie relativ anmutig ist. Sie freut sich wie eine 16jährige über die Liebe, die sie zu erleben glaubt. Das „Spiel“ wächst immer weiter – bis Juan nicht mehr weiß, wie er aus der Sache wieder rauskommen kann.

Ç Instituto Cervantes, Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien
Festsaal, 2. Stock (Salón de actos, 2ª planta)
Freier Eintritt (keine Reservierung nötig)

  • Adresse: Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien

Filmreihe Realismo en el cine español de los años 50

26.01. / 19:00
MUERTE DE UN CICLISTA

(Juan Antonio Bardem, 1956, Spanien/Italien, 88 min, Originalversion in Span. mit engl. UT)

María José und Juan überfahren mit dem Auto auf dem Heimweg eines heimlichen Liebestreffens einen Radfahrer, der daraufhin stirbt. Die beiden waren vor langer Zeit ein Paar, doch dann heiratete María Miguel. Um Juan nicht zu verlieren blieb sie seine Geliebte. Die beiden werden von den Schatten des toten Radfahrers verfolgt, den sie auf der Straße zurückgelassen hatten. Sie haben nun vor allen und allem Angst: davor, dass ihre Affaire auffliegt, davor dass sie ihre soziale Position verlieren. Die Situation wird immer komplizierter und löst tragische Reaktionen aus.

Ç Instituto Cervantes, Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien
Festsaal, 2. Stock
Freier Eintritt (keine Reservierung nötig)

  • Adresse: Schwarzenbergplatz 2, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *