Filmvorführung “Die Frauenkarawane” mit Gespräch

POOOL Filmverleih lädt am Donnerstag, 28. Jänner 2010, 19.15 Uhr zur
Filmvorführung, anschließend Ursula Wolschlager (Dramaturgin und Produzentin/ Witcraft) im Gespräch mit Nathalie Borgers

Cine Center Wien, Bauernmarkt 24, 1010 Wien,
Reservierung 01/5332411
Ermäßigte Kartenpreise!

DIE FRAUENKARAWANE
ein Film von Nathalie Borgers

nach einer Idee von Christoph Gretzmacher und Gerhard Auenheimer

BE/A/F I Dokumentarfilm I 90 min I Toubou mit UT

Flirrende Hitze, mächtige Sanddünen, von weitem eine Karawane. Vertraute Bilder und doch ganz anders – denn diese Karawane besteht ausschließlich aus Frauen. Bei den Toubou, einem Nomadenvolk im Südosten der Sahara, ist es immer schon Frauensache, sich einmal im Jahr auf eine 1.500 Kilometer lange Reise zu begeben. Die Frauen durchqueren mit Kindern und vielen Kamelen die Wüste, um in den Oasen im Norden Nigers Datteln zu ernten und diese im Süden zu verkaufen. Der Weg ist beschwerlich, doch ein mögliches Verirren, Wassermangel, die Geburt eines Kindes unterwegs oder die lange Abwesenheit schrecken die Frauen nicht ab…

mehr Infos auf: www.diefrauenkarawane.at

JETZT im Gartenbaukino, Filmhauskino, Cine Center und im Moviemento, Linz!

  • Adresse: Bauernmarkt 24, 1010 Wien

Filmvorführung “Die Frauenkarawane” mit Gespräch

POOOL Filmverleih lädt am Sonntag, 31. Jänner 2010, 17.00 Uhr zur Filmvorführung, anschließend Philipp Sonderegger (SOS-Mitmensch) im Gespräch mit Nathalie Borgers

Gartenbaukino, Parkring 12, 1010 Wien,
Reservierung 01/5122354
in Kooperation mit SOS-Mitmensch
Ermäßigte Kartenpreise!

DIE FRAUENKARAWANE
ein Film von Nathalie Borgers

nach einer Idee von Christoph Gretzmacher und Gerhard Auenheimer

BE/A/F I Dokumentarfilm I 90 min I Toubou mit UT

Flirrende Hitze, mächtige Sanddünen, von weitem eine Karawane. Vertraute Bilder und doch ganz anders – denn diese Karawane besteht ausschließlich aus Frauen. Bei den Toubou, einem Nomadenvolk im Südosten der Sahara, ist es immer schon Frauensache, sich einmal im Jahr auf eine 1.500 Kilometer lange Reise zu begeben. Die Frauen durchqueren mit Kindern und vielen Kamelen die Wüste, um in den Oasen im Norden Nigers Datteln zu ernten und diese im Süden zu verkaufen. Der Weg ist beschwerlich, doch ein mögliches Verirren, Wassermangel, die Geburt eines Kindes unterwegs oder die lange Abwesenheit schrecken die Frauen nicht ab…

mehr Infos auf: www.diefrauenkarawane.at

JETZT im Gartenbaukino, Filmhauskino, Cine Center und im Moviemento, Linz!

  • Adresse: Parkring 12, 1010 Wien

Filmvorführung “Die Frauenkarawane” mit Gespräch

POOOL Filmverleih lädt am Samstag, 30. Jänner 2010, 19.45 Uhr zur Filmvorführung, anschließend Christine de Grancy (Fotografin) im Gespräch mit Nathalie Borgers

Filmhauskino, Spittelberggasse 3, 1070 Wien,
Reservierung: 01/5224816
Ermäßigte Kartenpreise!

DIE FRAUENKARAWANE
ein Film von Nathalie Borgers

nach einer Idee von Christoph Gretzmacher und Gerhard Auenheimer

BE/A/F I Dokumentarfilm I 90 min I Toubou mit UT

Flirrende Hitze, mächtige Sanddünen, von weitem eine Karawane. Vertraute Bilder und doch ganz anders – denn diese Karawane besteht ausschließlich aus Frauen. Bei den Toubou, einem Nomadenvolk im Südosten der Sahara, ist es immer schon Frauensache, sich einmal im Jahr auf eine 1.500 Kilometer lange Reise zu begeben. Die Frauen durchqueren mit Kindern und vielen Kamelen die Wüste, um in den Oasen im Norden Nigers Datteln zu ernten und diese im Süden zu verkaufen. Der Weg ist beschwerlich, doch ein mögliches Verirren, Wassermangel, die Geburt eines Kindes unterwegs oder die lange Abwesenheit schrecken die Frauen nicht ab…

mehr Infos auf: www.diefrauenkarawane.at

JETZT im Gartenbaukino, Filmhauskino, Cine Center und im Moviemento, Linz!

  • Adresse: Spittelberggasse 3, 1070 Wien

Filmvorführung “Die Frauenkarawane” mit Gespräch

POOOL Filmverleih lädt am Freitag, 29. Jänner 2010, 20.30 Uhr zur Filmvorführung, anschließend Christoph Gretzmacher im Gespräch mit Nathalie Borgers

Gartenbaukino, Parkring 12, 1010 Wien,
Reservierung 01/5122354
Ermäßigte Kartenpreise!

DIE FRAUENKARAWANE
ein Film von Nathalie Borgers

nach einer Idee von Christoph Gretzmacher und Gerhard Auenheimer

BE/A/F I Dokumentarfilm I 90 min I Toubou mit UT

Flirrende Hitze, mächtige Sanddünen, von weitem eine Karawane. Vertraute Bilder und doch ganz anders – denn diese Karawane besteht ausschließlich aus Frauen. Bei den Toubou, einem Nomadenvolk im Südosten der Sahara, ist es immer schon Frauensache, sich einmal im Jahr auf eine 1.500 Kilometer lange Reise zu begeben. Die Frauen durchqueren mit Kindern und vielen Kamelen die Wüste, um in den Oasen im Norden Nigers Datteln zu ernten und diese im Süden zu verkaufen. Der Weg ist beschwerlich, doch ein mögliches Verirren, Wassermangel, die Geburt eines Kindes unterwegs oder die lange Abwesenheit schrecken die Frauen nicht ab…

mehr Infos auf: www.diefrauenkarawane.at

JETZT im Gartenbaukino, Filmhauskino, Cine Center und im Moviemento, Linz!

  • Adresse: Parkring 12, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *