Flohmarkt in der Fluchtgasse 3

Wojar präsentiert

„Flohmarkt in der Fluchtgasse 3“

Ein Stück von Ana Bilic
Regie Halina Graser

Drei ImmigrantInnen kämpen mit den Widrigkeiten ihres Alltags – Geldnot, Sprachprobleme, Erinnerungen an das Zuhause, das sie zurückgelassen haben.
Ein klassische Dreiecksgeschichte neu erzählt, mit Sprache als Element, das alle voneinander trennt. Zum Lachen traurig ist die Unfähigkeit der Kommunikation zwischen den Dreien, scheinbar wirres Gerede fügt sich aber letztendlich doch zu einem Bild.

Dieser Einblick in einen Mikrokosmos mit fließenden Grenzen zwischen Vernunft und Wahnsinn lässt den Zuschauer bis zuletzt rätseln wer nun verrückt und was normal ist.

Alle Aufführungen finden im
Interkulttheater, Fillgradergasse 16, 1060 Wien statt

Premiere:
20. Mai 2010 20.00

Weitere Aufführungen:
18.-20. Juni 2010 19.30

Eintritt: € 10.-/ € 8.-
www.interkulttheater.at

  • Adresse: Fillgradergasse 16, 1060 Wien

Flohmarkt in der Fluchtgasse 3

Wojar präsentiert

„Flohmarkt in der Fluchtgasse 3“

Ein Stück von Ana Bilic
Regie Halina Graser

Drei ImmigrantInnen kämpen mit den Widrigkeiten ihres Alltags – Geldnot, Sprachprobleme, Erinnerungen an das Zuhause, das sie zurückgelassen haben.
Ein klassische Dreiecksgeschichte neu erzählt, mit Sprache als Element, das alle voneinander trennt. Zum Lachen traurig ist die Unfähigkeit der Kommunikation zwischen den Dreien, scheinbar wirres Gerede fügt sich aber letztendlich doch zu einem Bild.

Dieser Einblick in einen Mikrokosmos mit fließenden Grenzen zwischen Vernunft und Wahnsinn lässt den Zuschauer bis zuletzt rätseln wer nun verrückt und was normal ist.

Alle Aufführungen finden im
Interkulttheater, Fillgradergasse 16, 1060 Wien statt

Premiere:
20. Mai 2010 20.00

Weitere Aufführungen:
18.-20. Juni 2010 19.30

Eintritt: € 10.-/ € 8.-
www.interkulttheater.at

  • Adresse: Fillgradergasse 16, 1060 Wien

Flohmarkt in der Fluchtgasse 3

Wojar präsentiert

„Flohmarkt in der Fluchtgasse 3“

Ein Stück von Ana Bilic
Regie Halina Graser

Drei ImmigrantInnen kämpen mit den Widrigkeiten ihres Alltags – Geldnot, Sprachprobleme, Erinnerungen an das Zuhause, das sie zurückgelassen haben.
Ein klassische Dreiecksgeschichte neu erzählt, mit Sprache als Element, das alle voneinander trennt. Zum Lachen traurig ist die Unfähigkeit der Kommunikation zwischen den Dreien, scheinbar wirres Gerede fügt sich aber letztendlich doch zu einem Bild.

Dieser Einblick in einen Mikrokosmos mit fließenden Grenzen zwischen Vernunft und Wahnsinn lässt den Zuschauer bis zuletzt rätseln wer nun verrückt und was normal ist.

Alle Aufführungen finden im
Interkulttheater, Fillgradergasse 16, 1060 Wien statt

Premiere:
20. Mai 2010 20.00

Weitere Aufführungen:
18.-20. Juni 2010 19.30

Eintritt: € 10.-/ € 8.-
www.interkulttheater.at

  • Adresse: Fillgradergasse 16, 1060 Wien

Flohmarkt in der Fluchtgasse 3

Wojar präsentiert

„Flohmarkt in der Fluchtgasse 3“

Ein Stück von Ana Bilic
Regie Halina Graser

Drei ImmigrantInnen kämpen mit den Widrigkeiten ihres Alltags – Geldnot, Sprachprobleme, Erinnerungen an das Zuhause, das sie zurückgelassen haben.
Ein klassische Dreiecksgeschichte neu erzählt, mit Sprache als Element, das alle voneinander trennt. Zum Lachen traurig ist die Unfähigkeit der Kommunikation zwischen den Dreien, scheinbar wirres Gerede fügt sich aber letztendlich doch zu einem Bild.

Dieser Einblick in einen Mikrokosmos mit fließenden Grenzen zwischen Vernunft und Wahnsinn lässt den Zuschauer bis zuletzt rätseln wer nun verrückt und was normal ist.

Alle Aufführungen finden im
Interkulttheater, Fillgradergasse 16, 1060 Wien statt

Premiere:
20. Mai 2010 20.00

Weitere Aufführungen:
18.-20. Juni 2010 19.30

Eintritt: € 10.-/€ 8.-

  • Adresse: Fillgradergasse 16, 1060 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *