Florian Hirzinger “Urban Motions”

Der Verein Artes Liberales – zur Förderung des Dialoges zwischen Philosophie, Kunst und Wirtschaft im
R2-Philosophische Werkstatt Wien & Atelier-Galerie
1070 Wien, Lindengasse 61-63

präsentiert

Florian Hirzinger “Urban Motions”
Photo-Ausstellung
Vernissage: Montag 4.4.2011, 19h
Ausstellung: 4. – 9.4.2011
ÖZ: Mo. – Fr. 15:00 – 18:30
Sa. 9.4. von 10:00 – 15:00 ist der Künstler anwesend.
Florian Hirzinger erlernte das Photographieren durch langjährige Ausübung selbstständig und ist heute als Mitglied der “IG Bildende Kunst” im Rahmen der UNESCO-Partnerorganisation “International Association of Art (IAA)” als freier Künstler tätig. Er ist fest davon überzeugt, dass weder die Hochwertigkeit der technischen Ausrüstung, noch die Professionalität einer photographischen Ausbildung die zentralen Aspekte der individuellen Kreativität und Leidenschaft ersetzen können.
“Hätte Photographie den einzigen Anspruch, Realität abzubilden, würde es reichen, einem Affen eine Einwegkamera in die Hand zu drücken.”, so Florian Hirzinger zu diesem Spannungsfeld.
Er versteht Photographieren vielmehr als die Kunst, Emotionen – inspiriert durch das Auge des Photographen – mit den technischen Mitteln der Photographie visuell darzustellen. Er betont dabei stets, dass in der Kamera nur das Photo entsteht. Das Bild jedoch ergebe sich aus dem harmonischen Zusammenspiel des Photos, dessen künstlerischer Bearbeitung, sowie Titel und Präsentation.
Photographie betrachtet er somit, wie jede andere Form von Kunst, als Ausdruck von Emotionen, die in der individuellen Interpretation des Betrachters jeweils verschiedene Gestalten annehmen können.
1991: Geboren in Kufstein (Tirol)
Aufgewachsen in Brixen im Thale (Tirol)
2009: Matura am BG/BORG St. Johann in Tirol
2009: Beginn des Studiums der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Wien
2010: Gründung einer eigenen Werbeagentur
KONTAKT:
Maga. Dr. Irmgard Klammer
email: klammer@tychen.at
Tel.: +43- 0660 84 77 200
web: www.tychen.at/willkommen.htm

  • Adresse: Lindengasse 61-63, 1070 Wien

Florian Hirzinger “Urban Motions”

Der Verein Artes Liberales – zur Förderung des Dialoges zwischen Philosophie, Kunst und Wirtschaft im
R2-Philosophische Werkstatt Wien & Atelier-Galerie
1070 Wien, Lindengasse 61-63

präsentiert

Florian Hirzinger “Urban Motions”
Photo-Ausstellung
Vernissage: Montag 4.4.2011, 19h
Ausstellung: 4. – 9.4.2011
ÖZ: Mo. – Fr. 15:00 – 18:30
Sa. 9.4. von 10:00 – 15:00 ist der Künstler anwesend.
Florian Hirzinger erlernte das Photographieren durch langjährige Ausübung selbstständig und ist heute als Mitglied der “IG Bildende Kunst” im Rahmen der UNESCO-Partnerorganisation “International Association of Art (IAA)” als freier Künstler tätig. Er ist fest davon überzeugt, dass weder die Hochwertigkeit der technischen Ausrüstung, noch die Professionalität einer photographischen Ausbildung die zentralen Aspekte der individuellen Kreativität und Leidenschaft ersetzen können.
“Hätte Photographie den einzigen Anspruch, Realität abzubilden, würde es reichen, einem Affen eine Einwegkamera in die Hand zu drücken.”, so Florian Hirzinger zu diesem Spannungsfeld.
Er versteht Photographieren vielmehr als die Kunst, Emotionen – inspiriert durch das Auge des Photographen – mit den technischen Mitteln der Photographie visuell darzustellen. Er betont dabei stets, dass in der Kamera nur das Photo entsteht. Das Bild jedoch ergebe sich aus dem harmonischen Zusammenspiel des Photos, dessen künstlerischer Bearbeitung, sowie Titel und Präsentation.
Photographie betrachtet er somit, wie jede andere Form von Kunst, als Ausdruck von Emotionen, die in der individuellen Interpretation des Betrachters jeweils verschiedene Gestalten annehmen können.
1991: Geboren in Kufstein (Tirol)
Aufgewachsen in Brixen im Thale (Tirol)
2009: Matura am BG/BORG St. Johann in Tirol
2009: Beginn des Studiums der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft in Wien
2010: Gründung einer eigenen Werbeagentur
KONTAKT:
Maga. Dr. Irmgard Klammer
email: klammer@tychen.at
Tel.: +43- 0660 84 77 200
web: www.tychen.at/willkommen.htm

  • Adresse: Lindengasse 61-63, 1070 Wien

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *