Frauenbus hält im Gänsehäufel

Der Frauenbus, die mobile Beratungsstelle der Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57), macht am 22. Juli Halt im Strandbad Gänsehäufel. Von 14 bis 19 Uhr informieren Experten über rechtliche Angelegenheiten, Bildung und Beruf, Kinderbetreuung, soziale Sicherheit, Gewaltschutz und vieles mehr. Nach dem Motto "Ich lebe gut in Wien" gibt es für Wienerinnen individuelle und vertrauliche Beratung und Information vor Ort.

Frauenstadträtin Sandra Frauenberger wird selbst dabei sein. Von 14 bis 15 Uhr steht sie Frauen und ihren Anliegen zur Verfügung. "Mein Ziel ist es, dass Frauen sicher, selbstbestimmt und unabhängig in Wien leben. Beratungsangebote unterstützen Wienerinnen bei ihrer individuellen Lebensplanung."

Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung auf 29. Juli oder 5. August verschoben. Alle Infos finden Sie unter www.frauen.wien.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *