FrauenFilmTage 2010

Unsichtbare Rebellinnen – ein Filmfestival nicht nur für Frauen

7 Spielfilme und 16 Dokumentarfilme stehen auf dem Spielplan der FrauenFilmTage 2010. Einen ausführlichen Spielplan mit vielen Infos zu allen Filmen gibt es auf der Homepage

Der Eröffnungsfilm der FrauenFilmTage ist "Nothing Personal", der bereits beim Filmfest Locarno 2009 dreifach ausgezeichnet worden ist. Er handelt von Anne, die ihr gesamtes Hab und Gut verschenkt, um als Tramperin nach Irland zu fahren. Sie möchte weg von ihrem alten Leben und wünscht sich alleine zu sein. Auf einer kleinen Insel macht sie Halt und bekommt Kost und Logis dafür, dass sie einem Witwer mit der Arbeit hilft. Im Laufe der Zeit lernen die beiden sich immer besser kennen, obwohl sie eigentlich keine persönlichen Gespräche führen wollten. Urszula Antoniak wird bei der Filmvorführung anwesend sein. Am 25. Februar um 19h30 im Filmcasino. Im Anschluss findet dort die Eröffnungsparty statt.

Tipp: 33 Szenen aus dem Leben

Ein besonderes Highlight der FrauenFilmTage ist "33 Szenen aus dem Leben" von Malgoska Szumowska mit Julia Jentsch in ihrer ersten großen Hauptrolle seit "Sophie Scholl". Der Film handelt von Julia, einer jungen Frau aus behütetem Elternhaus. Im Laufe eines Jahres verändert sich Julias Leben vollständig: sie verliert innerhalb kurzer Zeit beide Eltern und die Beziehung zu ihrem Mann Piotrek leidet unter seiner häufigen Abwesenheit. Er ist ihr keine große Hilfe in ihrer schwierigen Situation – im Gegensatz zu Adrian, dem wortkargen Assitenten und Freund der Familie. Julia muss sich neu orientieren und letztendlich auch erwachsen werden. Am 2. März um 19h30 im Filmhauskino.

WAS: FrauenFilmTage 2010
WANN:
25. Februar bis 4. März
WO:  Filmhauskino
         Spittelberggasse 3
         1070 Wien

         Filmcasino
         Margaretenstraße 78
         1050 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *