Frohbotschaft für die Kinder!

Das Penzinger Kinderparlament tagt regelnäßig im Festsaal des Amtshauses. Eine Einrichtung, die von den jüngsten Bewohnern gerne angenommen wird und zeigt, wie Mitbestimmung funktioniert. "Es freut mich besonders, dass einige Forderungen umgesetzt werden konnten", betont Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner.

So wurde im Baumgartner Casino-Park der Kies rund um das Piratenschiff mit einem starken Wasserstrahl gereinigt, im Dehnepark sowie auf der Lagerwiese Wolfersberg wurde ein zusätzlicher Mistkübel beim Spielplatz aufgestellt. Einiges neu ist im Matznerpark: Die Bodenmarkierung zum Tempelhüpfen (siehe Foto) wird gut angenommen. Und die Jugendlichen freuen sich über neue Basketballkörbe.

Im Ordeltpark wiederum wurde eine Tisch-Bank-Kombination in der Nähe der Korbschaukel aufgestellt und es wurden die Spielgeräte gereinigt. Verwirklicht wurde weiters die Aufstellung von mobilen Radargeräten (Linzer Straße/Flötzersteig, Mauerbachstraße und Mittelstraße/Knödelhüttenstraße).

Einer Umsetzung harren die Verbesserung der Schulumgebung der VS Diesterweggasse mit Montage eines Netzes über dem Fußballkäfig sowie die Installierung von Fußballtoren im Schulhof in der VS Märzstraße. Diese Anliegen sollen noch heuer verwirklicht werden.

  • Adresse: Matznergasse, 1140 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *