Frühlingskonzert “Wiener Luft” auf der Landstraße

Unter dem Titel „Wiener Luft“ präsentiert das Original C. M. Ziehrer Orchester unter der Leitung von Prof. Mag. Hans Schadenbauer neu entdeckte Perlen aus der Feder des letzten k. k. Hofballmusikdirektor und Operettenkomponisten Carl Michael Ziehrer. Fu?r das Programm hat Hans Schadenbauer selten gespielte Gustostu?ckerl aus Ziehrers Gesamtwerk wiederentdeckt, die vom Original C.M. Ziehrer Orchester in bestechender Originalität und Qualität dargeboten werden. Ein Konzertmittschnitt auf CD wird ab Spätsommer im Handel erhältlich sein.

Dargebracht werden selten gespielte Stu?cke aus C.M. Ziehrers Melodienschatz wie die Walzer “Wiener Luft” und “Ebbe und Fluth”, der “Guggenberger-Marsch” und so manche Gesangspartien, etwa aus den beliebten Operetten “Ein Deutschmeister” und “Der Fremdenfu?hrer”. Mit den beiden Gesangssolisten Andrea Bogner und Jörg Schneider treten zwei international erfahrene Publikumslieblinge der Wiener Volksoper auf.

Festsaal der BV Landstraße, Karl-Borrmäus-Platz 3, 1030 Wien
Beginn 19:30, Karten unter 01/512 81 04, email: ziehrer@maentler.at oder an der Abendkasse

  • Adresse: Karl-Borromäus-Platz 3, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *