Fu Bao wird groß gefeiert

Er ist ein ordentlichen Bröckerl, hat 20 Kilo, ist aber im Vergleich zu seinesgleichen immer noch ein Jüngling: Fu Bao, der Panda-Star von Schönbrunn. Gestern wurde er groß gefeiert und bekam von seinen Pflegern auch gleich ein paar Packerln, gefüllt mit Süßkartoffeln und Karotten.

"Neugierig kletterte Fu Bao das Klettergerüst herunter und machte sich über seine Geschenke her. In das größte Packerl kraxelte er sogar hinein", erzählt Tiergarten-Direktorin Dagmar Schratter. 

Der "glückliche Leopard" (heißt Fu Bao) schwelgt im Glück!

  • Web: http://
  • Adresse: Schönbrunner Straße, 1130 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *