Führungswechsel in Margareten

In Margareten geht eine Ära zu Ende: Nach fast 14 Jahren an der Bezirksspitze wird SPÖ-Bezirksvorsteher Kurt Wimmer wieder zu seinem früheren Arbeitgeber, den ÖBB, zurückkehren. Als seine Nachfolgerin hat die SPÖ die bisherige Vorsitzende der der Bezirkskulturkommission, Susanne Schaefer-Wiery, nominiert

Der scheidenen Bezirkschef dazu: "Ich habe mich nach 13 Jahren als Bezirksvorsteher von Margareten dazu entschieden, wieder zu meinem früheren Arbeitgeber ÖBB zurückzukehren um dort eine neue Herausforderung anzunehmen", begründet Kurt Wimmer den Wechsel.

Schaefer-Wiery ist eine profunde Kennerin des Bezirks: Die 52-jährige Germanistin und Kunsthistorkerin war Leiterin des polycollege Stöbergasse, ist Geschäftsführerin des Filmcasinos und leitet derzeit den Dienstleister Sozial Global.

Alle Hintergründe zum Führungswechsel im 5. Bezirk, lesen Sie in der nächsten Ausgabe des WIENER BEZIRKSBLATTES
  • Adresse: Schönbrunner Straße 54, 1050 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *