Gabriele Hasmann präsentiert „Das Böse Frauen-Buch“, Goldegg Verlag

Schluss mit Bravsein! Dieses Buch wendet sich an Frauen, die es satt haben, auf ihre eigenen Kosten immer nur nett zu sein. Die ironischen, teilweise sogar bösen und zynischen Geschichten sollen ihnen auf ungewöhnliche Weise dabei helfen, umzudenken und ihr Leben zu ändern. Ab sofort sind alle Gedanken erlaubt, auch wenn sie gänzlich frauenuntypisch und “politisch unkorrekt” sind. Ein angriffiges, schonungslos offenes und freches Frauenbuch!

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei!

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *