Galanacht des Schüttelreims im Akzent

Ludwig Müller (Salzburger Stier 2008) dürfte dem Publikum bereits als passionierter Schüttelreimer bekannt sein. Er arbeitet derzeit an einem Link zum Schutz des Wiener Stephansdoms vor Verschmutzung durch Hundekot – "kot dom dot kom".

Christoph Krall fungiert u.a. als Wellnessberater – „Nur wenig nützt ein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat!" und referiert über die mathematischen Möglichkeiten des Schüttelreims. Simon Pichler weiß über einen bekannten TV-Kochstar zu sagen: "Die Köchin war zwar weiß geschürzt – doch hat sie einen Scheiß gewürzt!"

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.