Ganslwirt im Brennpunkt

Der Fonds Soziales Wien (FSW) und Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann laden zu diesem Infoabend (Beginn ist um 19 Uhr) ein. Neben dem sozialmedizinischen Zentrum wird es am Standort Gumpendorfer Gürtel auch Seniorenwohnungen und ein Mutter-Kind-Zentrum geben. Baubeginn ist im Sommer, die Einrichtung zur Betreuung Suchtkranker soll Ende 2011 ihren Betrieb aufnehmen.
„Da es erfahrungsgemäß bei solchen Projekten viele offene Fragen gibt, lade ich alle Mariahilfer zu diesem Informationsabend ein“, erklärt Kaufmann. „Die Erfahrung lehrt uns, dass noch keine Drogeneinrichtung gegründet wurde, ohne dass sich jemand Sorgen gemacht hätte“, ergänzt Michael Dressel, Sucht- und Drogenkoordinator der Stadt Wien.

Zusätzlich zum Infoabend in der Königseggasse 10 gibt es eine Info-Hotline. Doris Pumberger steht unter Tel.: 4000-87378 von Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr für Fragen zur Verfügung.

  • Adresse: Königseggasse 10, 1060 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *