Gegen die Wand

Die Theaterfassung des preisgekörnten Films "Gegen die Wand" des deutsch-türkischen Regisseurs Fatih Akin, wird in Wien aufgeführt. Das Sozialdrama über eine junge Türkin die, um ihrem konserativen Elternhaus zu entkommen, eine Scheinehe eingeht, ist noch bis Ende Februar im GARAGE X Theater zu sehen. Infos und Karten gibt es hier.

  • Adresse: Petersplatz 1, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *