Generationenpark fertig

Die ehrgeizige Initiative von Bezirks-SP und Vorsteherin Martina Malyar wurde im Sommer in nur einem Monat auf der Rossauer Lände, gegenüber Nummer 33, errichtet. Stadträtin Ulli Sima zeigte sich bei der Eröffnung von dem "Generationenpark Rossau“ ebenso beeindruckt wie die zahlreichen Gäste.

Schwere Geräte zum Trainieren

Auf knapp 250 Quadratmetern erwarten die Besucher Boxerrad (für mehr Kraft und Ausdauer), Beinpresse (Stärkung der Muskulatur), "Straßenbahn“ (Stehvermögen und Gleichgewicht) und Kugelspiel (Zusammenspiel Augen–Beine). Zusätzlich gibt’s Tafeln für Gedächtnisübungen und Kopftraining sowie natürlich auch attraktive Sitzgelegenheiten zum Ausruhen. Die Spielgeräte wurden mit der Universität Wien, Sportmedizin, entwickelt und aus heimischem Holz gezimmert. "Bei Erfolg ist eine Ausweitung auf 400 Quadratmeter denkbar“, erläutert Malyar.

  • U4 – "Rossauer Lände“, zwischen Georg-Sigl-Gasse und Schulz-Straßnitzki-Gasse, nahe Siemens-Nixdorf-Steg
  • Adresse: Rossauer Lände 33, 1090 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *