Gerhard Kubik wiedergewählt

Die neue Mandatsaufteilung beschert der SPÖ 26 Sitze, den Freiheitlichen 13, den Grünen ebenfalls 13, der Volkspartei 7 und den Kommunisten 1 Sitz im Bezirksparlament. Mit einer klaren Mehrheit von 41 von 57 möglichen Stimmen wurde Gerhard Kubik wieder zum Bezirksvorsteher gewählt.

Seine Stellvertreter sind Manfred Junek (SP), der 38 Stimmen erhielt, sowie Ernst Neuwirth von den Freiheitlichen, der mit 17 Stimmen gewählt wurde. Zum Vorsitzenden der Bezirksvertretung wurde der Sozialdemokrat Peter Dachsbacher gewählt. "Jetzt müssen sich noch die einzelnen Ausschüsse konstituieren, und dann können wir mit der Arbeit für die weitere positive Entwicklung des Bezirks beginnen“, so Kubik gegenüber dem WIENER BEZIRKSBLATT.

  • Adresse: Karmelitergasse 9, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *